Historie

Von den Anfängen

Etwa um 1900 beginnen Mitarbeiter der Firma Carl Zeiss Jena mit dem Zusammentragen optischer Instrumente. Um den Ausbau der Sammlung…
Weiter lesen »

In den Kriegsjahren

Um den Museumsbestand vor den Einwirkungen des 2. Weltkrieges zu schützen, wird er 1941/42 in die Umgebung von Jena ausgelagert….
Weiter lesen »

Die 70er Jahre

Im August 1965 wird im Griesbachhaus die erste ständige Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Aufgrund der begrenzten räumlichen Verhältnisse erfolgt…
Weiter lesen »

Trägerschaft der Ernst-Abbe-Stiftung

Seit 1992 befindet sich das Museum in der Trägerschaft der Ernst-Abbe-Stiftung Jena. 1993 wird mit einer inhaltlichen Neukonzipierung und modernen…
Weiter lesen »